WaschbĂ€rennest 🩝 4 – Exeedme

(29. Dezember 2020)

Hey Leute, Bobby hier! Ich hoffe, Sie haben sich in den Ferien entspannt und hatten die Gelegenheit, sie mit Ihren Lieben zu verbringen, um diese Kryptobatterien wieder aufzufĂŒllen!

Es ist etwas mehr als eine Woche her, seit wir das letzte Mal das WaschbĂ€rennest besucht haben – unseren Erkundungsartikel Wir machen uns auf den Weg, um potenzielle Edelsteine ​​zu finden, aber wir haben heute ein sehr interessantes Projekt zu betrachten. Und ja, ich verwende wieder dasselbe Bild, weil es aus irgendeinem Grund nicht so viele coole Bilder von Eisbrechern gibt, wie Sie vielleicht erwarten.

Bevor wir jedoch anfangen, möchte ich es tun Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um Ihnen frohe Festtage von Naut und Bobby zu wĂŒnschen Nehmen Sie sich eine schöne heiße Tasse Tee (oder GlĂŒhwein) und machen Sie es sich gemĂŒtlich, wĂ€hrend wir uns Exeedme ansehen!

ze eSports?

Inzwischen haben wir wahrscheinlich alle schon von eSports gehört, einer der am stĂ€rksten wachsenden Unterhaltungsindustrien der Welt. Obwohl diese Veranstaltungen nicht in riesigen Stadien stattfinden, ziehen sie möglicherweise noch mehr Menschen an, und Einige SchĂ€tzungen gehen davon aus, dass das Spielen 2020 einen Umsatz von 159 Mrd. USD erzielen wird . Der grĂ¶ĂŸte Teil des Umsatzes entfĂ€llt jedoch auf diese Pro-Turniere, und selbst dann stehen die Spieler hinter den großen Unternehmen, die diese Events veranstalten und die Spiele entwickeln, an zweiter Stelle. Was Exeedme vorschlĂ€gt, ist zu versuchen, das Ganze zu dezentralisieren und selbst den kleinen Jungs eine Chance zum Kampf zu geben.

Als jemand, der an CS: GO scheiße ist, kann Bobby das schĂ€tzen. Übrigens gibt es laut ihrer Website rund 2,73 Milliarden Spieler auf der Welt, was bedeutet, dass es eine 1: 4-Chance gibt, dass Sie und Sie saugen auch an CS: GO, also lesen Sie weiter.

Exeedme arbeitet an einer „Play-to-Earn“ -Plattform, auf der Spieler wetten und gegen andere Spieler antreten können Verdiene XED fĂŒr Engagement und sammle TrophĂ€en, SammlerstĂŒcke und Vermögenswerte im Spiel in Form von (handelbaren) NFTs. Alles in allem also alles nehmen, was eSports im Vergleich zu einem Hobby-Spieler zu einem GeschĂ€ftsunternehmen macht, und jedem die Chance geben, zu glĂ€nzen. So weit so gut.

ze Team

Schauen Sie sich das an Das Team, die MitbegrĂŒnder Francisco Varela und Nuno Fernandes, haben einen unternehmerischen Hintergrund und mehrere Unternehmen gegrĂŒndet. Die Wachstumsleiterin Joanna Barros hat als Director of Xbox and Gaming fĂŒr Microsoft gearbeitet. In Kombination mit ihrem umfangreichen Beratungsteam, das sowohl aus der eSport- als auch aus der Blockchain-Branche stammt, wĂŒrde ich sagen, dass die Mischung ihnen das Zeug dazu gibt, ein Produkt auf den Markt zu bringen, um eSports in die Blockchain zu bringen. Eine nette persönliche Note ist, dass das Team angibt, welche Art von Spielen sie einmal live auf der Plattform spielen werden. Last but not least gelang es dem Team, Fox, einen Pro Counter Strike-Spieler, als offiziellen Botschafter des Projekts zu gewinnen. Da Mundpropaganda als Marketingstrategie immer noch das grĂ¶ĂŸte Gewicht hat (erinnern Sie sich an die Aufregung, die PewDiePie durch das Verlassen von YouTube fĂŒr DLive verursacht hat), wĂ€re ich nicht ĂŒberrascht, wenn sich in naher Zukunft einige seiner Teamkollegen oder Konkurrenten zusammenschließen wĂŒrden.

ze Token

NatĂŒrlich gibt es hier ein Token, das es fast immer gibt, und $ XED hat bereits auf Twitter und TG massive Zugkraft erlangt.

Der Seed-Verkauf kostete 0,0125 USD, Private erhielt den Token fĂŒr 0,025 USD und der Token wird bei Polkastarter fĂŒr 0,03 USD zum Verkauf angeboten, bevor er bei Uniswap gelistet wird. Was die Freischaltungen betrifft, wird die Mehrheit der Seed-Token ĂŒber 8 Monate freigeschaltet, wĂ€hrend sie 20% bei der Auflistung erhalten, die privaten ĂŒber 4 Monate 25% und die öffentlichen Token von Anfang an freigeschaltet werden. Wir haben bereits in mehreren Projekten eine Ă€hnliche Verteilung gesehen, und obwohl dies von lĂ€ngeren Sperren fĂŒr die grĂ¶ĂŸeren Mitwirkenden profitieren könnte, haben sich diese Projekte gut entwickelt, und die anfĂ€ngliche Marktkapitalisierung wird voraussichtlich 875.000 betragen. Das Team versprach außerdem, die StartliquiditĂ€t von Uniswap um 200.000 zu erhöhen, um (einige) Preisschwankungen zu beheben, insbesondere zu einem frĂŒhen Zeitpunkt.

Schauen Sie sich den Polkastarter-Verkauf an – wir haben uns damit befasst Mehrere Projekte, die ihre IDOs bereits auf Polkastarter durchgefĂŒhrt haben, und ich denke, man kann mit Sicherheit sagen, dass $ POLS zu einer eigenstĂ€ndigen Fundraising-Plattform geworden ist und sicherlich eine Menge anziehen wird. Sie werden einen separaten Pool fĂŒr frĂŒhe Exeedme-UnterstĂŒtzer einrichten, wodurch die verfĂŒgbaren Token fĂŒr die breite Öffentlichkeit weiter eingeschrĂ€nkt werden (da andere Projekte einen POLS-Community-Pool plus einen offenen Pool erstellt haben), wobei der POLS-Community-Pool die einzige Option fĂŒr Nicht-UnterstĂŒtzer ist .

Letzte Gedanken

Die Bullen sind zurĂŒck. Der ATH ist zurĂŒck. Ich schaue derzeit nach links und rechts auf Projekte und Exeedme sticht hervor wie ein Fahnenmast. Die Menge an Traktion, die sie in sozialen Netzwerken gesammelt haben, ist surreal. Das Team verfĂŒgt ĂŒber Erfahrung im Zielsektor und hat sich mit Beratern umgeben, um die LĂŒcken zu schließen.

Nach dem, was ich gesehen habe Polkastarter-IDOs tun dies, ich glaube nicht, dass ich eine große Chance haben werde, auf POLS in $ XED zu gelangen (Daumen drĂŒcken), also werde ich mir diesen ersten Bot-Lauf + Entladen auf Uniswap ansehen, um mit einer richtigen Tasche einzusteigen.

Dies könnte eine weitere Bobbys Gem Bag werden, aber das ist eine Geschichte fĂŒr eine andere Zeit. Um mehr ĂŒber Exeedme zu erfahren:
Besuche ihre Webseite ,
folge ihrem Twitter oder
Treten Sie der TG-Community bei

Bleiben Sie bis zum nĂ€chsten Mal in Sicherheit und beteiligen Sie sich an der Diskussion ĂŒber unsere sozialen Netzwerke:

🩝 Treten Sie dem DeFi Raccoons-Telegrammkanal und

bei auf meinem Twitter und

🩝 Folgen Sie dem DeFi Naut

Nun zum Haftungsausschluss – ich bin kein Finanzberater, alles, was Sie weiterlesen Mein Medium ist keine finanzielle Beratung, sondern ein Protokoll von mir, wie ich die Due Diligence fĂŒr Projekte durchfĂŒhre. Bitte ĂŒberprĂŒfen Sie alle angezeigten Informationen (Fehlerberichterstattung willkommen) und treffen Sie Ihre eigenen Entscheidungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.