Verwendung der Bilderkennung in Webinar-Plattformen

(Przemek Shemmy Majewski) (5. Juli 2020)

Die Popularität von Webinar-Plattformen und Online-Meeting-Software hat in den letzten Monaten stark zugenommen, und viele Unternehmen und Bildungseinrichtungen sind remote und online gegangen. Wenn Sie eine Webinar-Plattform erstellen (oder daran denken), kann AI bei der Bilderkennung hilfreich sein, um die Benutzererfahrung während eines Live-Streams zu verbessern. Schauen wir uns an, was Sie mit der Bilderkennung in Ihrer Online-Besprechungsplattform tun können.

Kurz gesagt, die Objekterkennung wird zum Erkennen von Instanzen verwendet von semantischen Objekten einer bestimmten Klasse (wie Menschen, Gebäude oder Autos) in digitalen Bildern und Videos. Heutzutage verfügt es über mehrere Geschäftsanwendungen wie:

Eine der derzeit äußerst relevanten Anwendungen ist die Echtzeit-Objekterkennung zur Verbesserung von Live-Videos auf Webinar-Plattformen oder Live-Videostreams. Viele der vorhandenen Videokonferenz- und Social-Media-Plattformen haben vor allem in den letzten Monaten die gestiegene Nachfrage der Benutzer eingeführt.

Menschen nutzen Webinare und Online-Meetings mehr denn je

Wegen der COVID-19-Pandemie sind viele von uns zu Hause festgefahren. Meistens aus der Ferne arbeiten und lernen und sich online treffen, ohne das Büro oder die Schule besuchen zu können. Bestehende Softwareanbieter, die Webinar- und Online-Meeting-Plattformen verkaufen, haben davon enorm profitiert.

Laut MarketWatch zählt Zooms tägliche Anzahl aktiver Benutzer im März 2020 war 378% höher als im Vorjahr, während Microsoft eine meldete 775% beeinträchtigen die Nutzung der Cloud-Anwendungen insgesamt (einschließlich Teams) aufgrund des Anstiegs des Volumens an Remote-Arbeit und Online-Lernen. Und Ciscos Webex veranstaltete allein im März dieses Jahres 50 Millionen Meetings .

Aufgrund der hohen Nachfrage und Die meisten Plattformen waren gezwungen, ihre Sicherheitsmaßnahmen zu verschärfen und ihre Leistung zu steigern. Sie haben aber auch begonnen, nach mehr Möglichkeiten zu suchen, um ihre Benutzererfahrung zu verbessern und mehr Benutzer anzulocken, und genau dort eine Gelegenheit zu erkennen.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, bestand darin, sich auf die Entwicklung ihrer Bilderkennung zu konzentrieren Algorithmen zur Einführung neuer, hilfreicher und oft unterhaltsamer Funktionen.

Glücklicherweise sind Softwareanwendungen, die die Objekterkennung in Echtzeit verwenden, mit den jüngsten Fortschritten bei Deep Learning, Computer Vision-Modellen und Bildverarbeitung viel einfacher zu erstellen und entwickeln Sie sich heutzutage und erzielen Sie gleichzeitig eine viel bessere Leistung.

Möglichkeiten zur Verwendung der Echtzeit-Objekterkennung in Live-Videos

Die Herausforderung für Software für Videokonferenzen, Webinare, Bei Live-Streams werden Objekte in Echtzeit erkannt und klassifiziert. Gleichzeitig wird eine hohe Leistung aufrechterhalten, die für die Produktivität und Effizienz von Online-Besprechungen von entscheidender Bedeutung ist.

Heutzutage kann Software eine Person im Frame erkennen und klassifizieren Objekte in eine Person im Vordergrund und Objekt ts im Hintergrund. Auf diese Weise können nützliche Funktionen für Videokonferenzplattformen, aber auch für Spiele- oder Social Media-Apps erstellt werden.

Ersetzen des Hintergrunds durch ein ausgewähltes Bild, Video oder GIF

Dies ist alles Wut in letzter Zeit, als mehr Teams auf der ganzen Welt anfingen, remote zu arbeiten und eine Möglichkeit brauchten, unzählige Online-Meetings unterhaltsamer zu gestalten.

Aber was noch wichtiger ist, es gibt Marken auch die Möglichkeit, ihr Logo oder Markenbilder und -videos zu verwenden im Hintergrund. Dies hilft, die Markenbekanntheit während z. eine Produktdemo und machen Sie einen besseren Eindruck auf den Betrachter.

Besprechungsteilnehmer können einen verfügbaren Fotohintergrund oder einen aus ihrem Desktop-Ordner oder ihrer Telefonkamerarolle auswählen. Die Software erkennt das Gesicht und platziert es sauber vor dem Hintergrund, vorzugsweise ohne die Gesamtleistung des Meetings zu stark zu beeinträchtigen.

So kann das Entfernen des Hintergrunds zum Ersetzen durch ein Markenbild oder -video aussehen:

Verwischen des Hintergrunds

Dies hilft, das Bild nur auf die Person in zu fokussieren der Vordergrund. Es ist wieder eine sehr beliebte Funktion, die kürzlich eingeführt wurde, z. B. über Skype, mit der sich Benutzer bei geschäftlichen Anrufen mit Video wohler fühlen können, ohne darauf zu achten, was (oder wer) hinter ihnen steckt.

Auf diese Weise Benutzer können professionell bleiben und sich keine Sorgen um ihre Umgebung machen, insbesondere wenn sie nicht in einer geordneten Büroumgebung arbeiten können.

(Und jeder, der heutzutage jemals ein Online-Geschäft mit seinen Kindern oder seinem Ehepartner / Partner zu Hause oder Wäschehaufen im Hintergrund geführt hat, wird es zu schätzen wissen.)

Es ist so Auch eine nützliche Funktion, die in Spielen verwendet wird, um den Sprecher / Spieler beim Live-Spielen in das Universum der Computerspiele einzutauchen.

So erstellen Sie Ihr eigenes Bilderkennungssystem

Wir haben kürzlich ein eBook veröffentlicht, das genau zeigt, was zum Erstellen modernster Software mithilfe von Objekterkennungsalgorithmen erforderlich ist. Laden Sie es hier herunter und erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie:

  • Projektumfang und Metriken definieren
  • Sammeln Sie Daten und verwenden Sie synthetische Daten.
  • Trainieren Sie Modelle und testen Sie ihre Leistung.
  • Stellen Sie die Modelle für die Produktion bereit.
  • Überwachen und optimieren Sie ihre Leistung im Laufe der Zeit

Und wenn Sie Expertenrat zur Verwendung der Objekterkennung in Ihrer Software suchen – chatten Sie noch heute mit einem DLabs AI-Spezialisten .

Ursprünglich veröffentlicht unter https://dlabs.ai am 5. Juli 2020.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.