Trumps Aufstand verurteilen

(Jonathan Madison)

Quelle: Yahoo News

Am 22. Mai 1856 verwendete der Vertreter Preston Brooks aus South Carolina einen Stock Senator Charles Sumner aus Massachusetts auf dem Boden des US-Senats fast zu Tode zu schlagen. Sumner hatte die Sklaverei verurteilt und Brooks weigerte sich, ihn länger zu leiden. Das Ereignis ist im nationalen Gedächtnis verankert und weist auf den Zusammenbruch von Institutionen und den politischen Diskurs vor dem Bürgerkrieg hin, bei dem mehr als eine halbe Million Amerikaner ums Leben kamen. Es ist bemerkenswert, weil es eine so radikale Abkehr von den Ereignissen in den heiligen Hallen der amerikanischen Regierung war und weil es Vorstellungen von der Überlegenheit des amerikanischen Experiments in Frage stellte.

Ebenso der heutige Angriff auf das US-Kapitol Das Bauen durch aufrührerische Trump-Anhänger, die durch die Wahnvorstellungen, Lügen und Wut des schlimmsten Präsidenten in der amerikanischen Geschichte ermutigt wurden, sollte uns bis ins Mark erschrecken. Dieses Ereignis war die physische Verkörperung der Trump-Präsidentschaft. Ein Angriff auf amerikanische Institutionen mit der Begründung, dass „richtig“ bedeutet, über dem Gesetz zu stehen. Die Bestätigung meiner Argumentation aus früheren Beiträgen zur Trump-Präsidentschaft, der Republikanischen Partei und die Billigung von Joe Biden ist ein weiterer Beweis für das böse Erbe von Donald Trump. Seine leidenschaftlichen Anhänger sind keine Patrioten, wie Sie glauben machen würden, sondern sie sind für das amerikanische Experiment ganz einfach krebsartig. Keine ideologische Sympathie kann es rechtfertigen, einen Mann zu unterstützen, der seine Anhänger zu einem Staatsstreich führen würde, oder Grund genug sein, sich mit Personen zusammenzutun, die sich eher verwässern und auf Gewalt zurückgreifen, als Realität und Niederlage zu akzeptieren. Es gibt absolut keine Beweise für Trumps Behauptungen, wie über 60 gescheiterte Rechtsstreitigkeiten und Wahlbeamte bestätigen können. Nur zu wollen, dass etwas wahr ist, macht es nicht so.

Der Mehrheitsführer des Senats, Mitch McConnell, verurteilte in seiner Rede weitere Versuche, die Ergebnisse des Wahlkollegiums abzulehnen, wie folgt: „Wir können nicht weiter in zwei getrennte Stämme mit a auseinander driften getrennte Tatsachen und getrennte Realitäten. Mit nichts gemeinsam, außer unserer Feindseligkeit untereinander und dem Misstrauen gegenüber den wenigen nationalen Institutionen, die wir alle noch teilen. “ Er hat natürlich Recht, aber genau diesen Weg möchte Trump beschreiten. Die Spaltung zu schüren und das Schlimmste in den Menschen anzusprechen, war vom ersten Tag an die Quelle seines politischen Erfolgs. Diejenigen, die es als „es so sagen, wie es ist“ oder unwichtig abschrieben, solange er die konservative Politik unterstützte, haben sich nun damit konfrontiert, wie falsch sie waren. Senator Romney beschrieb die Ereignisse von heute folgendermaßen: „Wir versammeln uns heute aufgrund des verletzten Stolzes eines selbstsüchtigen Mannes und der Empörung seiner Anhänger, die er in den letzten zwei Monaten absichtlich falsch informiert und heute Morgen zum Handeln angeregt hat. Was heute hier geschah, war ein Aufstand, der vom Präsidenten der Vereinigten Staaten angestiftet wurde. “ Die heutige tödliche Gefahr für die amerikanische Demokratie kann einfach nicht genug betont werden und die Verantwortung für die Ereignisse von heute liegt eindeutig bei Präsident Trump.

Der Angriff auf Senator Sumner sollte als Warnung dienen. Ein solches Verhalten, das der Präsident und seine Anhänger heute zeigen, ist in einer Demokratie einfach inakzeptabel. Wenn politische Führer und Bürger auf beiden Seiten nicht daran arbeiten, besser zu werden, dann wird es einfach ein Vorbote für schlimmere Dinge wie den Angriff auf den Senator sein. Die Aktionen von Vertreter Brooks zeigten, dass viele im Süden ihre Sünde mehr liebten als Institutionen. Letztendlich würde der Bürgerkrieg beweisen, dass sie es mehr liebten, Recht zu haben als Amerikaner zu sein. Trumps beneidenswertes Erbe als Diktator Amerikas ist besiegelt, aber es muss uns nicht alle verurteilen.

Bibliographie

Fink, Jenni. „Volltext von Mitch McConnells Rede vor der“ wichtigsten „Abstimmung seiner Karriere.“ Newsweek, 6. Januar 2021, Sek. US https://www.newsweek.com/full-text-mitch-mcconnells-speech-before-most-important-vote-his-career-1559426.

Romney, Mitt. „Romney verurteilt den Aufstand im US-Kapitol.“ Erklärung. Washington, DC, 6. Januar 2021. https://www.romney.senate.gov/romney-condemns-insurrection-us-capitol.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.