Schulbildung. Funktioniert es?

(David Deubelbeiss) (8. Oktober 2020)

Angesichts des Drucks der Pandemie, Bildung online oder online anzubieten, wurde viel über die „Neuerfindung“ von Bildung diskutiert. Das ist gut.

Wie ich jedoch geduldig gesehen habe, spielen sich die Dinge ab. Ich bin wirklich deprimiert. Anscheinend klonen wir nur das, was wir immer in unseren Klassenzimmern getan haben, und beschäftigen die Schüler mit „Aktivitäten“ und versuchen, das runde, wichtige Zeug, das das Klassenzimmer ist, in die quadratische, sequenzielle Form der Technologie zu stopfen.

Es ist nicht so, dass wir kein kreatives, schülerzentriertes Lernen online haben können. Wir können. Aber Systeme, Verwaltungen, Schulen und Lehrer lassen dies nicht zu. Es gibt zu viel über Kontrolle, die verzaubert, es gibt zu viel über festgelegte Antworten, die uns dazu bringen, dass alle auf derselben Seite sind.

Ich erinnere mich an meine Lektüre von Illych und seine Unschulbildung. Ich befürworte nicht, die Schule zu verlassen. Es ist wichtig, notwendig und ich glaube, dass es auf eigene Gefahr geht, die Schüler nicht zum Unterricht zurückzubringen. Aus vielen Gründen – vor allem wegen der Schwächen der Online-Medien. Aber wir müssen „loslassen“ und Lehrpläne und Erfahrungen erstellen, in denen die Schüler die Kontrolle haben und durch ihre eigene Autonomie, Neugier und Entdeckung bereichert werden – dies ist Lernen.

Ich werde auf dieses Thema zurückkommen. Ich mache mir Notizen. Ich schreibe nur, um Ihnen diesen Twitter-Thread vorzustellen, der meiner Meinung nach ein guter Denkanstoß für alle uns Lehrer ist. Notwendige Lektüre. Saugen Sie daran wie ein Hustenbonbon. Vielen Dank, David Bowles.

Twitter-Thread von David Bowles:

Ich werde Sie in ein Geheimnis einweihen . Ich habe einen Doktortitel in Pädagogik, aber das Fach ist im Grunde nur 100 Jahre alt. Wir wissen nicht wirklich, was wir tun. Unser wissenschaftliches Verständnis davon, wie Lernen geschieht, ist wie vor 2000 Jahren in der Astronomie.

Die meiste Unterrichtspraxis ist Astrologie.

Vor dem späten 19. Jahrhundert hatte noch nie eine menschliche Gesellschaft versucht, das zu erziehen gesamte Bevölkerung. Es war entweder Aristokratie, Meritokratie oder eine Mischung. Und immer männlich.

Wir sind immer noch mitten im größten Experiment an Kindern, das jemals durchgeführt wurde.

Die meisten Lehrer setzen das verwendete Bankmodell (Freire) fort sie von ihren Lehrern, die es ebenfalls von ihnen geerbt haben usw. Auf diese Weise wird der Elite-Unterrichtsstil „Lyceum“ fortgesetzt, obwohl er bei den meisten Kindern ineffektiv ist.

Was ist schlimmer, die Schlüsselstrategien, die wir entdeckt haben? getrieben von der Kognitionswissenschaft & Kinderpsychologie, werden ziemlich regelmäßig von testgesteuerten Administratoren mit Bleistiftdruck entlassen. Ähnlich wie Trump die Wissenschaft ignoriert, hat die Mehrheit der & Superintendenten, die ich kenne, Flout-Forschung.

Einige Definitionen.

Bankmodell → Kinder sind wie Sparschweine: leer, bis Sie sie mit Wissen füllen, in dem Sie der Experte sind.

Lyceum → ursprünglich Aristoteles Schule, in der die Söhne von Landbesitzern durch Vorträge und Forschung gelernt haben.

Dinge, die wir (Gelehrte) wissen : –

Hausaufgaben helfen nicht wirklich, besonders jüngere Kinder.

Schüler lernen nichts aus Tests. Die meisten Lehrer tun dies auch nicht (es soll ihnen helfen, den Unterricht zu optimieren, aber das kommt selten vor).

– Zu viel Zeit mit schwachen Fächern verbringen. SCHMERZEN.

Möchten Sie, dass Kinder lernen?

Folgendes haben wir entdeckt. Kinder lernen Dinge, die ihnen wichtig sind, entweder weil das Wissen und die Fähigkeiten „cool“ sind oder weil sie den Kindern Werkzeuge geben, um sich selbst und ihre Gemeinschaften zu befreien.

Den Status Quo beibehalten? Nein.

Kinder sind sich der Ungerechtigkeit sehr bewusst und rebellieren von Natur aus gegen die Autoritätssysteme, die die Autonomie von ihnen fernhalten. Wenn Sie diese Systeme aufrechterhalten, Lehrer, haben Sie bereits verdammt verloren. Sie haben gewonnen Sie werden nicht viel von Ihnen lernen. Außer, was Sie nicht werden sollen.

Sicher, Sie können sie zermürben. Das ist den meisten von Ihnen passiert, nicht wahr? Sie haben den schrecklichen Fehler in der Welt gesehen und wollten ihn heilen. Aber Jahr für Jahr haben sie dich dazu gebracht, ihr Dogma auswendig zu lernen. Und jetzt brechen viele von dir auch die Seelen von Kindern. Wofür? Es ist alles Rauch und Spiegel. Alle sorgfältig ausgearbeiteten Ziele, Einheiten und Prüfungen.

WIR.

NICHT.

WISSEN.

WIE.

MENSCHEN.

LERNEN.

Wir verstehen kaum die physikalischen Mechanismen hinter MEMORY.

Aber wir wissen, dass Kinder keine leeren Sparschweine sind Sie strotzen vor Gedanken.

Die letzte und ekelhafteste Realität?

Was ich im Klassenzimmer höre, nachdem ich im Klassenzimmer ausgeflippt bin?

Bildung dreht sich alles um Kapitalismus. „Sie müssen diese Fähigkeiten erlernen, um einen guten Job zu bekommen.“ Um ein guter Arbeiter zu sein. Um den Reichen zu helfen, mehr Wohlstand zu generieren, während Sie Schrott bekommen. Deshalb ist moderne Bildung ein Misserfolg. Ihre Grundvoraussetzung ist ungeheuerlich.

„Warum sollte Ich lerne lesen, Dr. Bowles? “

Weil Lesen magisch ist. Es macht das Leben lebenswert. Und wenn Sie lesen können, können Sie die Strategien Ihrer Unterdrücker dekodieren. & Stoppen Sie sie mit ihren eigenen Worten.

Ursprünglich veröffentlicht bei ELT Buzz .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.