RAI-Finanzierung: Cross-Chain-Asset-Swap-Protokoll für Polkadot

(24. Dezember 2020)

Als Gründer des Tech-Startups, ich war in der Lage, die Veränderungen in der Kryptoszene in den letzten drei Jahren ab 2018 genau zu betrachten. In mancher Hinsicht habe ich selbst eine kleine Welle von Veränderungen vorgenommen. Im Sommer 2018, ungefähr zwei Monate nach dem Start von EOS Mainnet, startete ich DEXEOS , die weltweit erste dezentrale EOS-basierte Vermittlungsstelle. Das DEXEOS-Team nimmt auch als BP (Block Producer) von EOS teil. Ab 2019 haben mein Team und ich die League of Traders eingeführt, einen Social-Trading-Service für Kryptowährung, der zu einem der beliebtesten Crypto-Social-Trading-Dienste in Südkorea geworden ist jetzt.

Minkyu Cho, CTO von RAI Finance

Aktuelle Probleme in DeFi

Problem 1. Skalierbarkeits- und Gebührenprobleme

Laut DeFi Pulse basieren die Top 50 DeFi-Projekte alle auf Ethereum, also aktuell DeFi projiziert eine Voreingenommenheit gegenüber Ethereum. Aus diesem Grund müssen zur Nutzung der DeFi-Dienste die meisten Token durch ERC20-Token auf Ethereum-Basis ersetzt werden, was unweigerlich zu hohen Gebühren für DeFi-Dienste führt.

Ich persönlich denke, Ethereum 2.0 kann dies nicht die richtige Lösung für die Lösung von Gasrechnungen, die durch Netzwerküberlastung aufgeblasen werden. Obwohl der Mitbegründer von Vitalik Buterin Ethereum die Verbesserung der Skalierbarkeit durch Layer 2 betont, dauert die technische Aktualisierung des Netzwerks nicht nur sehr lange, es wird auch aufgrund des mangelnden Benutzerbewusstseins mehr Zeit für die Aktivierung benötigt. In Anbetracht der Tatsache, dass jedes Update mindestens 6 Monate gedauert hat, wird es in der Realität mehr als ein Jahr dauern, bis das Netzwerk aktualisiert und weit verbreitet ist.

Problem 2. Geschwindigkeits- und Stabilitätsprobleme

Bei dezentralen Transaktionen, bei denen das Token selbst mit intelligenten Verträgen verschoben werden muss, auch wenn die Struktur und Da der Code vollständig ist, ist es aufgrund von Verzögerungen bei der Blockerstellung und der Bestätigungszeit schwierig, die Echtzeittransaktion zu garantieren. Wenn der DeFi-Dienst in der Blockchain betrieben wird, kann die Blocksynchronisation das Problem sein, und manchmal kommt es aufgrund von Netzwerkproblemen zu einer Trennung der Knoten. (Laut 2 Jahren Erfahrung im Bereich des dezentralen Servicebetriebs ist es nicht einfach, einen stabilen Knoten als beleuchtet zu betreiben.)

Darüber hinaus werden Finanzderivate, die Hebel einsetzen, in jüngster Zeit auch in den Bereich DeFi eingeführt. Als Serviceumgebung, um dies zu bewältigen, muss die Blockchain noch erheblich in Bezug auf Geschwindigkeit und technische Stabilität verbessert werden.

Problem 3. Liquiditätsproblem

Auf dem aktuellen DeFi-Markt ist die Nachfrage hauptsächlich auf zwei Gründe zurückzuführen. Das erste ist das Token-Liquidationsereignis des ersten Projekts und das zweite ist der Arbitrage-Handel mit bestehenden Börsen. Im Fall des ersten Token-Liquidationsereignisses haben viele Projektteams Schwierigkeiten, ihre Projekte zu bewerben. Dies liegt daran, dass selbst dezentrale Handelssysteme wie Uniswap grundsätzlich davon ausgehen, dass das Projekt die Aufmerksamkeit vieler Benutzer auf sich ziehen und Nachfrage nach dem Token erzeugen sollte. Zweitens wird bei Arbitrage-Transaktionen die Nachfrage, die das Risiko eingeht, sehr begrenzt sein, da die Wahrscheinlichkeit, dass die zu diesem Zeitpunkt ergriffene Arbitrage-Möglichkeit Leistungsprobleme von DeFi im Vergleich zum Arbitrage-Handel mit den bestehenden zentralisierten Börsen beseitigt, sehr viel größer ist.

Problem 4. Kontinuierliche Versorgung mit potenziellen Produkten

Seit dem aktuellen Ethereum-voreingenommenen DeFi Umwelt ist seit vielen Jahren entwickelt worden, es ist für neue Krypto-Projekte schwierig, sich von bestehenden Projekten zu unterscheiden. Selbst bei Kreditprodukten mit hohen Zinssätzen ist es nicht mehr einfach, weiterhin höhere Zinsen bereitzustellen, sobald der relative Vorteil (Beta) der Rentabilität verschwindet. Um diese Probleme zu lösen, brauchen wir eine Alternative, um den DeFi-Markt und die Liquidität nicht nur auf Basis von Ethereum, sondern auch auf der Grundlage anderer zu erweitern und neue Betas zu finden.

Polkadot ist ein ausgezeichnetes Ökosystem und verfügt über vielversprechende Technologien, die die Liquidität erweitern über mehrere Blockchains hinweg, um den Zugang, die Liquidität und die Innovation von Vermögenswerten zu verbessern. Deshalb war es für uns so attraktiv, RAI Finance weiterzuentwickeln.

Technische Vorteile von Polkadot

Günstige Entwicklungsinfrastruktur

EOS, die viele Leute mit Polkadot vergleichen, hatte das Potenzial, Ethereum zu ersetzen, aber ab 2020 hat EOS nicht die gleiche Traktion oder Massenauslastung erzielen.

Dies liegt wahrscheinlich an der Infrastruktur, die technisch nicht mit Ethereum kompatibel ist. Während eine große Anzahl von Ethereum-Entwicklern die Erstellung intelligenter Verträge mit Solidity weiterentwickelt hat, hat EOS eine separate Entwicklungssprache für intelligente Verträge in C ++ geschrieben. Aus diesem Grund konnten EOS-Entwickler die Vorteile intelligenter Vertragsentwicklungsergebnisse, die zahlreiche Ethereum-Entwickler über GitHub entwickelt und wettbewerbsfähig veröffentlicht haben, nicht direkt nutzen. Viele von ihnen zogen in das Ökosystem von Ethereum, wo es eine große Anzahl von Entwicklern und eine größere Community gibt.

Der Unterschied zwischen Polkadot und EOS besteht darin, dass EOS sich als „Ethereum Killer“ auszeichnet, wenn es sich für einen Wettbewerb entscheidet Zum Zeitpunkt des Starts priorisierte Polkadot die Verbindung mit anderen Blockchains. Ein gutes Beispiel für diesen Unterschied sind die technischen Bemühungen der Parität, die intelligenten Verträge von Ethereum nativ über Substrate EVM auszuführen.

Ein Bericht von Outlier Ventures zeigten, dass Polkadot im Jahr 2020 mit + 44% den größten Anstieg der Entwickleraktivität verzeichnete, während EOS mit einem Rückgang der aktiven Entwicklung um -86% den größten Rückgang verzeichnete .

Besseres Architektur-Framework

Polkadot stellt sich das Web vor, in dem einzelne Benutzer arbeiten Daten sind vollständig im Besitz von ihnen. Dies wird als „Web 3“ bezeichnet, das vollständig dezentralisiert ist. Polkadot möchte private / Konsortialketten mit öffentlichen / nicht lizenzierten Netzwerken verbinden. Auf diese Weise können unabhängige Blockchains Transaktionen und Informationen austauschen, ohne sich über die Relaiskette von Polkadot auf Dritte verlassen zu müssen. Das schematische Diagramm der Systemstruktur sieht wie folgt aus:

Ein zusammenfassendes Schema des Polkadot-Systems (Quelle) : Polkadot Whitepaper)

1) Interoperabilität

Mit Polkadot können Anwendungen und intelligente Verträge nahtlos mit Daten und Assets in einer anderen Kette in einer Blockchain interagieren.

2) Skalierbarkeit

Polkadot verwendet mehrere Parachains, um zahlreiche Transaktionen parallel zu verarbeiten. Dies ermöglicht dem Netzwerk eine unendliche Skalierbarkeit.

3) Gemeinsame Sicherheit:

Bei Polkadot ist die Sicherheit in das Netzwerk integriert, sodass Einzelpersonen sicher sind Ketten zur Nutzung der kollektiven Sicherheit. Polkadot soll eine Interkette mit hervorragender Skalierbarkeit und hoher Sicherheit sein und gleichzeitig eine reibungslose Kommunikation zwischen Blockchains ermöglichen.

Zusätzlich zu den oben genannten Hauptmerkmalen werden detaillierte technische Merkmale von Polkadot in ihrem Whitepaper vorgestellt.

Erwartung an das Polkadot-Team

Dies liegt wahrscheinlich an den Fähigkeiten des Gründer und Teams, von denen erwartet wird, dass Polkadot die Plattform der nächsten Generation hinter Ethereum in der Blockchain-Szene ist.

Gavin Wood , ein bedeutender Gründer ist ein ehemaliger CTO von Ethereum, der die Solidity-Sprache, die Grundlage des Blockchain-Smart-Vertrags und den POA-Konsensalgorithmus (Proof of Authority) entwickelt hat. Parity Technologies , das die Entwicklung des Polkadot-Projekts leitet, ist auch ein berühmtes Entwicklungsteam, das bereits durch die Entwicklung von Parity Signer und Substrate seine Kompetenz unter Beweis gestellt hat.

Aufgrund dieses Teams erwarten viele Blockchain-Unterstützer, dass das Polkadot-Netzwerk Ethereum funktional überlegen ist. Ich denke, die Governance von Ethereum, die an Größe zugenommen hat, wird nicht mit der Geschwindigkeit der Elite-Entwicklungseinheit von Polkadot und der schnellen Entscheidungsfindung der Governance Schritt halten.

Vision von Rai Finance

Rai Financial verwendet Polkadot, um die Probleme der Skalierbarkeit und Leistung zu lösen und gleichzeitig geschäftliche Probleme durch intrinsische Technologien zu lösen.

Wir werden die optimale Lösung finden, indem wir verschiedene AMM-Methoden (Automated Market Making) anwenden, um das Liquiditätsproblem zu lösen.Als AMM-Methodik versuchen wir, verschiedene Algorithmen von CFMM (Constant Function Market Makers) oder LMSR (Logarithmic Market Scoring Rule) anzuwenden und zu verbessern.

Wir werden verschiedene innovative Finanzprodukte bereitstellen, die Benutzer selbst auswählen können , einschließlich Token-Sets und NFTs. Wir werden auch die Funktionalität des Social Trading mit einer großen Anzahl von Benutzern hinzufügen, um ihnen zu helfen, bessere Produkte zu entdecken.

Wir wissen, dass die Entwicklung des kettenübergreifenden Zugangs und der Liquidität zwischen heterogenen Blockchains sehr herausfordernd und langwierig sein wird Reise. Rai Finance wird jedoch durch seine kontinuierliche Weiterentwicklung auf Polkadot die optimale Liquidität für verschiedene Vermögenswerte bereitstellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.