Erkunden Sie Ihre Optionen und melden Sie sich an

(Familien in Aktion) (24. November 2020)

Oakland Enrolls Executive Director Lisa Gibes de Gac teilt die wichtigen Informationen über die Einschulung in Oakland für das Schuljahr 2021–22 mit.

Wenn die Schuleinschreibungssaison jetzt eröffnet ist, was ist das Wichtigste, was Familien jetzt wissen müssen?

Das Größte im Moment ist, Ihre Optionen zu erkunden. Es gibt viele von ihnen – über 120 verschiedene Schulen in Oakland, sowohl Charter als auch Distrikt. Das ist viel zu beachten und wir sind hier, um Ihnen zu helfen. Das Wichtigste ist jedoch, dass Sie Ihre Bewerbungen bis zum 5. Februar einreichen. Dies ist die Frist für die pünktliche Bewerbungsfrist. Wenn Sie Ihre Bewerbungen bis zum 5. Februar einreichen, sind Sie Teil der Schullotterien, die Ihre Bewerbung sind Beste Chance, in die Schule Ihrer Wahl zu kommen. Das ist also die Nummer eins an diesem Datum: 5. Februar. Wir möchten, dass es in aller Munde ist, dass jeder es weiß und Maßnahmen ergreift.

Was können Familien tun, um die bestmögliche Schule für ihr Kind zu gewährleisten?

Wir wissen, dass es keine Schule gibt, die zu jedem einzelnen Kind passt. Ich denke, das Wichtigste, worüber Sie nachdenken sollten, ist: „Was ist für Sie am wichtigsten, was ist für Ihr Kind am wichtigsten?“ Welche Arten von Programmen sind Ihrer Meinung nach am besten für sie geeignet? Suchen Sie eine Schule, die ein Programm vor oder nach der Schule haben muss? Möchten Sie Ihr Kind von K-6 in einer Schule behalten? Suchen Sie etwas, das Ihnen geografisch nahe steht? Für eine Familie könnte vieles von Bedeutung sein. Und dort gibt es keine richtige Antwort.

Sie müssen wirklich darüber nachdenken, was für Ihre Familie am wichtigsten ist, und dann nach Ihren Möglichkeiten suchen. Sie können dies über oaklandschoolfinder.org tun. Sie können auf Informationen zu allen öffentlichen Schulen in Oakland zugreifen, sowohl zu Charter- als auch zu Bezirksschulen.

Sie können sich auch an eine Schule wenden, sehen, wie sie in den sozialen Medien aussieht, und deren Website besuchen. Es gibt viele Schulen, die derzeit virtuelle Schultouren anbieten. Sie können tatsächlich über oaklandschoolfinder.org auf diese zugreifen (siehe Schulveranstaltungen, es gibt eine Registerkarte im Menü). Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, sich über Ihre Optionen zu informieren. Es gibt keinen richtigen Weg – dies sind einige der wichtigsten Wege, die wir für Familien als am hilfreichsten empfunden haben.

Was raten Sie Familien, die sich im Übergang befinden? Wie lerne ich eine neue Schule kennen und wähle sie dann aus?

Ich werde weiter über sprechen oaklandschoolfinder.org , denn hier finden Sie wirklich viele wirklich gute Antworten. Wenn Sie auf der Website sind, können Sie anhand Ihrer Adresse suchen und buchstäblich sehen, was sich in Ihrer Nähe befindet. Sie können auch eine geführte Suche nach Klassen durchsuchen, die Sie durch Fragen zu Dingen führt, die Sie an einer Schule für wertvoll halten könnten – möglicherweise ein zweisprachiges Programm, vor oder nach dem Schulprogramm, Sport usw., um die Liste der Potenziale einzugrenzen Schulen.

Wenn Sie auf eine dieser Schulen klicken, werden Sie eine ganze Reihe von Informationen finden: wie viele Kinder tatsächlich dorthin gehen, wie groß die Schule ist, welche Noten sie bedienen, demografisch Informationen. Sie können auch die akademischen Leistungen sehen.

Eine Einschränkung, die ich mitteilen möchte, ist, dass aufgrund des Fernunterrichts keine staatlichen Tests durchgeführt wurden, um die Leistung in Mathematik, Englisch und Lesen zu messen. Die Daten in diesem Jahr sind also ungefähr ein Jahr veraltet. Wir möchten jedoch weiterhin, dass Familien Zugang dazu haben, da wir der Meinung sind, dass dies eine wertvolle Maßnahme ist, um zu sehen, wie eine Schule Kindern dient. Sie können sich Sprache, Leseleistung, Mathematik, Suspendierungsrate, Abschlussrate und Fehlzeiten ansehen – es gibt viele verschiedene Daten zu untersuchen, die Ihnen helfen, einen Eindruck von verschiedenen Schulen und Optionen zu bekommen.

Wenn Sie Ich bin in einer dieser Übergangsklassen – wo du nicht mehr dieselbe Schule besuchst, die du in den letzten Jahren besucht hast. (Wenn Sie von der Vorschule K in den Übergangskindergarten oder Kindergarten oder von der fünften Klasse in die Mittelschule oder von der achten Klasse in die Oberschule kommen.) Dies sind alles wirklich wichtige Zeiten, um darüber nachzudenken, wonach Sie in einer Schule suchen Schule. Wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen.

Wie können Familien dieses Jahr sicher neue Schulen besuchen?

Einige Schulen werden kreativ und bieten virtuelle Touren an. Wenn Sie zu oaklandschoolfinder gehen.org , sehen Sie auf der Registerkarte Schulveranstaltungen nach, welche Schulen Führungen anbieten. Nicht jede einzelne Schule bietet derzeit eine an. Wenn Sie die Schule, an der Sie interessiert sind, nicht sehen, wenden Sie sich direkt an sie, sei es über soziale Medien, oder suchen Sie ihre E-Mail-Adresse oder Telefonnummer auf ihrer Website.

Jeder hat eine Menge davon Teller im Moment und es gibt nicht viel Zeit. Wenn Sie eine Minute Zeit haben, rufen Sie die Schule an und prüfen Sie, ob sie eine Tour anbietet oder ob sie bereit ist, Sie mit einem Administrator, Lehrer oder Schüler zu verbinden, um über ihre Erfahrungen zu sprechen. Viele Schulen haben sich wirklich coole Videos ausgedacht, die eine großartige Möglichkeit sein können, eine Schule kennenzulernen, ohne tatsächlich dorthin zu gehen. Schauen Sie sich auch ihre Social-Media-Kanäle und ihre Website an.

Viele Familien sind zu uns gekommen und haben gefragt, was zu tun ist oder was sie auf einer Schultour fragen sollen. Wir haben dieses Jahr eine Ressource entwickelt, um Familien bei Schultouren zu helfen. Es wurde in Englisch und in Spanisch übersetzt. Wenn Sie es in einer zusätzlichen Sprache benötigen, können wir Ihnen auch dabei helfen. Es ist eine Checkliste mit Fragen, die Sie stellen sollten (es bedeutet nicht, jede einzelne Frage einzuschließen, die Sie in Betracht ziehen könnten), um Ihnen zu helfen, darüber nachzudenken, was Sie stellen oder suchen könnten.

Gibt es in diesem Jahr etwas Neues oder Anderes, das zu beachten ist?

Es gibt einfach nicht so viele Möglichkeiten physisch eine Schule in diesem Jahr sehen. Die andere große Sache ist, dass wir nicht wissen, wie Wiedereröffnungen aussehen werden. Derzeit ist jede Schule – alle öffentlichen Schulen, sowohl Charter- als auch Distriktschulen – noch geschlossen. Es gibt so viele Fragen zur Wiedereröffnung. Die Schulen arbeiten fleißig daran, herauszufinden, wie sie sicher wieder für Familien öffnen können. Halten Sie in den kommenden Monaten Ausschau nach Updates.

Ich weiß, dass Familien darüber nachdenken, wenn sie sich für das nächste Jahr bewerben. Wir verstehen, dass dies schwierig ist. Es ist ein Glaubenssprung. Vor diesem Hintergrund möchten wir sichergehen, dass Sie Optionen haben. Deshalb ermutigen wir Familien, auch wenn es immer noch ein großes Fragezeichen ist, diese Bewerbungen einzureichen. Geben Sie sich Optionen – Ihr Kind muss nächstes Jahr trotzdem zur Schule gehen, unabhängig davon, damit Sie nicht verlassen werden irgendwo keinen Platz. Mit Ihrer Bewerbung legen Sie nichts fest. Sie stimmen nicht zu, dorthin zu gehen. Wenn Sie im März Ihre Angebote haben, werden wir hoffentlich ein wenig mehr Informationen darüber haben, wie das nächste Schuljahr aussehen wird. Im Moment müssen Sie das noch nicht tun. Sie müssen sich nur bewerben.

Wie hat sich COVID darauf ausgewirkt, wie Familien in Oakland ihre Kinder einschreiben?

Die Anzahl der Bewerber, die wir sehen, ist immer noch ziemlich hoch. Derzeit bewerben sich viele Familien. Familien lassen uns wissen, dass sie all diese Unsicherheiten nicht im Wege stehen lassen, um ihren Kindern Schulmöglichkeiten zu sichern. Wir ermutigen Familien, sich weiterhin zu bewerben und auch ihre Familie und Freunde zu informieren.

Da gerade keine Community-Events stattfinden – keine Festivals, Schulanfang Ereignisse zu Beginn des Jahres usw. – all diese Gelegenheiten, Menschen zu sehen, Informationen auszutauschen und zu sprechen, wurden uns genommen. Es ist ein weiteres Opfer dieser wirklich schwierigen Zeit, das die Vorbereitung der Familien auf die Einschreibung stört.

Welche wichtigen Daten sollten Familien beachten?

Der 5. Februar ist der große. Die Anwendungen sind derzeit geöffnet. Melden Sie sich also an. Denken Sie daran, dass sie nicht zuerst kommen, sondern zuerst bereitgestellt werden. Solange Sie diese Bewerbungen bis zum 5. Februar erhalten, werden Sie an Lotterien für diese Schulen teilnehmen. Vergessen Sie nicht! Wir wissen, dass die Ferien eine sehr arbeitsreiche Zeit sind. Nehmen Sie sich Zeit, um ein Datum in Ihrem Kalender festzulegen, Zeit für Recherchen und Einreichungen zu haben.

Nach dem 5. Februar – sobald Sie sich beworben haben – müssen Sie etwas warten, und Sie werden es nicht tun Hören Sie alles bis zum 11. März. Dann werden alle Lotterieergebnisse der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. Sie können dann sehen, ob Sie Angebote von einer der Charterschulen erhalten haben, bei denen Sie sich beworben haben, sowie von allen OUSD-Schulen, bei denen Sie sich beworben haben. Wenn Sie ein Angebot für eine Schule erhalten, haben Sie zwei Wochen Zeit, um festzustellen, ob Sie eines dieser Angebote annehmen möchten. Wenn Sie kein Angebot erhalten, werden Sie auf die Warteliste der Schule gesetzt.

Der 25. März ist die Frist für die Annahme dieser Angebote. Das sind also drei große Daten. Das wichtigste ist jedoch der 5. Februar: Holen Sie sich diese Anwendungen.

Gibt es noch etwas, das Sie beachten sollten?

Das Größte ist, dass wir hier sind, um zu helfen. Wir wissen, dass dieser Prozess nicht einfach ist. Es braucht etwas Arbeit.Wenn Sie also Unterstützung benötigen – wenn Sie Fragen zum Anmeldevorgang, zu den Fristen haben oder wenn wir die Online-Bewerbung in Ihrem Namen einreichen müssen – lassen Sie es uns wissen. Wir können Bewerbungen im Namen von Familien telefonisch einreichen. Wir können Fragen für Sie beantworten und Sie können uns jederzeit anrufen oder eine SMS senden: 510–454–9360. Wir bieten mehrsprachige Unterstützung. Verbreiten Sie das Wort an Freunde und Familie und stellen Sie sicher, dass jeder, den Sie kennen, eine Schule hat, in die er nächstes Jahr gehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.