Dave Kenison schließt die AEM Sites Architect-Zertifizierung ab

(Peter Nash) (Peter Nash) 11. August 2020)

Es gibt immer viele gute Sachen passiert bei Hoodoo Digital. Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Dave Kenison die Adobe Certified Master-Prüfung für den Adobe Experience Manager Sites Architect abgeschlossen hat. Diese Prüfung bestätigt, dass er „über nachgewiesene Kenntnisse und Erfahrungen verfügt, um Kunden bei der Optimierung des Werts ihrer Adobe-Lösung zu unterstützen“. Adobe bietet einen Prüfungsleitfaden , in dem die Dinge beschrieben werden, mit denen ein Architekt vertraut sein sollte, um die Prüfung zu bestehen.

Zumindest Der Kandidat, der eine Zertifizierung anstrebt, sollte über Folgendes verfügen und in der Lage sein:

  • Mindestens 2 bis 3 Jahre Erfahrung in der web- und inhaltsorientierten Anwendungsentwicklung.
  • Entwerfen, konfigurieren und bereitstellen AEM-Anwendung in mehreren Modi (Autor, Herausgeber) zusammen mit optimalen Dispatcher-Konfigurationen.
  • Analysieren Sie die Geschäftsanforderungen und befolgen Sie die Best Practices, um eine ausführbare Lösung zu erstellen.
  • Beraten und beteiligen Sie sich an allen Phasen von ein AEM-Projekt.

Der minimal qualifizierte Advertising Cloud DSP Business Practitioner sollte mit den folgenden Tools vertraut und in den folgenden Umgebungen vertraut sein:

  • IDEs
  • Tools zum Erstellen von Komponenten / Vorlagen
  • Curl
  • AEM ACS-Commons
  • Integritätsberichte
  • Abfrage erläutern
  • CRX-Explorer
  • Benutzeradministrationstool
  • Paketmanager
  • Tools erstellen (z. Maven, Gradle)
  • Quellcodeverwaltung (z. B. Git, Perforce, Subversion)
  • Leistungstest-Tools (z. B. JMeter, LoadRunner)
  • Diagrammanwendungen (z. B. Visio, OmniGraffle)
  • Linux / andere Unix-Systeme
  • Windows Server
  • Netzwerke und Netzwerktopologien
  • Webserver (z. B. IIS, Apache)
  • Build-Umgebungen und Continuous Integration Server (z. B. Jenkins)

Wir haben Dave gefragt, warum er diese Zertifizierung bestehen möchte, und seine Antwort lautete: „Mein Ziel ist die vollständige Beherrschung aller Facetten der AEM-Implementierung und Plattformverwaltung. Diese Zertifizierung ist ein wichtiger Meilenstein in diesem Prozess. Dies hilft mir zu wissen, wie man eine AEM-Implementierung von Anfang bis Ende leitet, eine Implementierung optimiert, Probleme behebt und sicherstellt, dass der Client den maximalen Nutzen aus allen sofort einsatzbereiten Funktionen zieht. “

Dave ist AEM-Architekt und seit September 2019 bei Hoodoo Digital. Er hat an mehreren Projekten als Full-Stack-Entwickler und Architekt gearbeitet. Wir sind sehr stolz auf seine harte Arbeit beim Abschluss der Zertifizierung und freuen uns sehr, dass er Teil des Hoodoo-Teams ist.

Hat Ihr Implementierungspartner engagierte Teammitglieder, die von Adobe als Experten auf ihrem Gebiet zertifiziert wurden?

Wir tun es. Wir sind Hoodoo .

Ursprünglich veröffentlicht unter https://hoodoo.digital .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.