100% von das Team in einem Mob für 12 Monate – Mob-Programmierung ein paar Schritte weiter

(SVT interaktiv) (18. September 2018)

von Lea Kovac Beckman

Seit 12 Monaten bin ich UX-Designer / Forscher in einer Gruppe von 6 Personen, die arbeiten mit digitalen Diensten für hauptsächlich SVT Sport (schwedisches Fernsehen). Und vor diesen 18 Monaten bei Bonnier News in einem Mob-Programmierteam, aber ich saß selten tatsächlich im „Mob“. Mein aktuelles Team erledigt alles von Entdeckung bis Lieferung im Mob. Es war ein Jahr voller Herausforderungen, hin und wieder eine Art Identitätskrise und vor allem die sich weiterentwickelnde Arbeitsmethode, die ich je erlebt habe.

Wie war das Jahr? In diesem Beitrag geht es darum, meine Erfahrungen zu teilen. Alle Siege sowie alle Schwierigkeiten und wie das Team damit umgeht. Unsere Toolbox!

Haftungsausschluss: Dies ist nicht das Rezept für alle Teams, nur wie wir machen es. Und ganz basierend auf meiner Designperspektive, basierend auf meiner Erfahrung und verschiedenen Teams, von denen ich getrennt war, mit oder ohne Mob-Programmierung. Eine sehr persönliche Reflexion.

Kurz gesagt, ein Mob besteht aus drei oder mehr (normalerweise) Entwicklern (in unserem Fall auch UX-Designer, Produktbesitzer und Tester sowie einem „ Gast ”von Zeit zu Zeit)
die alle zur gleichen Zeit am gleichen Problem arbeiten Gerät . Der „Mob“ dreht sich und wir sind abwechselnd der „Fahrer“ (eine Art Sekretär) in festgelegten Intervallen. In unserem Fall Umdrehungen von 10 Minuten. Alle außer dem „Fahrer“ denken und navigieren nach Lösungen für das Problem und werden als „Navigatoren“ bezeichnet. Sie fungieren als „Gehirn“, während der Fahrer Anweisungen ausführt.

„Mob-Programmierung ist ein Softwareentwicklungsansatz, bei dem (alle brillanten Köpfe an /) das gesamte Team arbeiten arbeitet an derselben Sache, zur selben Zeit, im selben Raum und am selben Computer. “
– Woody Zuill, Gründer der Mob-Programmierung

Bei SVT Interactive arbeiten mehrere Teams mit Mob-Programmierung. Mein Team, SVT Sport, ist das erste Team, das zu 100% in einem Mob arbeitet und andere als Mobbing „mobbt“. Wir haben die Mob-Programmierung einfach einen oder mehrere Schritte weiter vorangetrieben. Der Mob des Sportteams entwickelt alle Teile unserer Mission, dh beide Entdeckung und Lieferung – von Annahmen über Hypothesen, Erkundungsphasen, Design, Implementierung und Test.

Wir können dies tun, weil das gesamte Team ein großer Mob mit mehreren Kompetenzen ist – Product Owner, UX Designer (ich), Entwickler und Tester.

Das Ganze haben Die Kompetenz des Teams im Mob bedeutet kurz gesagt, dass Sie komplexere Aufgaben ohne Vorlaufzeiten übernehmen können. Die Kompetenz, die wir brauchen, ist ständig vorhanden. Immer bereit zu reagieren oder zu handeln. Zwischen den Teamrollen sind keine Übergaben erforderlich, was für mich als UX-Designer immer der frustrierendste Teil war. Erwartungen werden klar, wenn jeder an der gesamten Reise teilnimmt. Die erste spontane Reaktion nach der Arbeit in einem Mob ist ein Gefühl des 100% igen Verständnisses des Problems oder der Aufgabe, an der wir arbeiten. Der Mob unterstützt die Zusammenarbeit. Es ist nicht ich , sondern wir , die dies gelöst haben.

Was machen wir? Arbeiten mit SVT Sport Dienste auf digitalen Plattformen.

Teamhintergrund? Wir wurden als neues Team und mit starken Wünschen eingestellt Mob-Entwicklung als Arbeitsweise in Kombination mit Lean UX als Arbeitsmethode zu verwenden. Zu Beginn hatten wir einen wirklich guten Trainer.

Unsere Mission? Unsere anfängliche Aufgabe war es, umzuziehen SVT Sport zurück zu SVT (zuvor extern entwickelt). Wir erhielten große Freiheit und Unterstützung bei der Übernahme unserer „Mission“. Nach einigen Monaten der Erforschung von Zielgruppen, strategischer Arbeit und anderen Sondierungsaufgaben hatten wir genug, um das Ziel festzulegen, das wir anstreben würden: „Nachrichten und Sport – Ein Service, eine Erfahrung“. Dies bedeutete, dass sich Sport und News im Gegensatz zu früher nähern und den Bedürfnissen unserer Benutzer folgen sollten, ohne den organisatorischen Zielen oder den Aufgaben anderer Teams zu widersprechen. Die Online-Dienste von SVT Sport sind pünktlich zur Weltmeisterschaft 2018 nach SVT.se „umgezogen“. (Eine Verschiebung, die alle Erwartungen übertroffen hat und fast unangenehm schmerzlos ist.)

Wenn alle anwesend sind Das Team weiß und versteht, wie sich unsere Beiträge auf das Endprodukt auswirken. Wir schaffen bessere Produkte. Solange die Arbeit sinnvoll ist, kümmern wir uns um das Ergebnis. Es ist von zentraler Bedeutung, zu verstehen, wie wichtig unsere Beiträge sind. Zum Beispiel ist es wichtig zu sehen, wie ein Benutzer das Endprodukt unabhängig von der Rolle im Team verwendet, um eine bessere Arbeit zu leisten. Ein Ergebnis aller Teammitglieder, die gleichzeitig an allen Aspekten eines Problems arbeiten.

Neu eingestelltes Team, unterstützt von unmittelbaren Stakeholdern. Wir waren ein brandneues Team, als wir mit der Entwicklung von Mobs begannen. Wir hatten nichts zu vergleichen oder ein angenehmes Gewohnheitsmuster, auf das wir zurückgreifen konnten. Das Testen der Mob-Entwicklung kam von unseren engsten Stakeholdern und wir mussten unsere Arbeitsweise nie verteidigen. Es lag im Interesse aller, es zu wagen, dies zu 100% zu bewerten.

Vermeiden Sie Prestige im Team , sonst wird es schwierig. Wir entwickeln uns gemeinsam und bauen auf den Ideen des anderen auf. Daher gibt es keinen klaren Unterschied zwischen meinem und deinem. Jeder besitzt die Idee, die Lösung und das Ergebnis.

Gemeinsame Motivation und treibende Kräfte. Während Bei verschiedenen Teamübungen mit unserem Trainer (z. B. Bewegungsmotivationen ) haben wir gelernt, dass wir von ähnlichen Dingen motiviert und angetrieben werden. Dies ist das Team, das Neugier und sehr wenig Ehrungen sehr schätzt. Teamrekrutierung und Teamzusammensetzung werden in einem Mob wichtig und wahrscheinlich sogar noch wichtiger.

Teamvereinbarung. Ein Muss für jedes Team, um zu wissen, was anwendbar und wichtig ist. Etwas, das konkret ist und in Frage gestellt werden kann. Nicht zuletzt von neuen Teammitgliedern.

Unser eigener Teamcoach. Coach, Martin Christensen hat uns geholfen, ein erfolgreiches Team zu werden 💙

Jeder im Team ist ein“ UX „. Als UX-Experte im Team kann ich mehr als nur Designdetails bearbeiten.

Methoden und Prozesse. Wir verwenden verschiedene Methoden, um herauszufinden, was für wen und warum erstellt werden soll. Diejenigen, die uns am meisten beeinflussen, sind, dass wir gemäß Balanced Team , um Entscheidungen im Team zu treffen und Lean UX , um die Richtung zu behalten, an der wir arbeiten.

Ein ganzer Tag mit Woody Zuill. Um vom Meister selbst, dem Begründer der Mob-Programmierung, zu lernen, wurde es viel realer und aufregender.

Der Mob erstellt Mut, es zu wagen, gemeinsam zu innovieren und sich zu entwickeln… und sicherzustellen, dass Sie sich immer auf das konzentrieren, was wichtig ist. Der Mob trägt die gemeinsame Verantwortung, Misserfolge und Erfolge 💙

Ursprünglich veröffentlicht unter medium.com am 18. September 2018.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.